Workshops

„Möbelrestaurierung selbst gemacht- eine Einführung“

Für alle, die mehr über die Welt historischer Möbel erfahren möchten und Interesse haben Möbel selbst zu restaurieren, bzw. aufzuarbeiten, biete ich zweitägige Workshops an.
Denn es ist mein Anliegen Wissen weiterzugeben und die Faszination,
welche historische Möbelstücke auf mich ausüben, mit anderen zu teilen.
In diesem Workshop werden Grundzüge der Möbelrestaurierung vermittelt.
Sie erhalten die Möglichkeit, mitgebrachte eigene Stücke zu bearbeiten.

Aktuelle Termine:

13.10. und 14.10.2018, jeweils von 10 bis 15 Uhr (3 Plätze frei)

08.12. und 09.12.2018, jeweils von 10 bis 15 Uhr (4 Plätze frei)

19.01. und 20.01.2019, jeweils von 10 bis 15 Uhr (4 Plätze frei)

Info & Anmeldung: persönlich, telefonisch unter 0179/ 7812833 oder
per Mail: info@rosengart-restaurierung.de

Veranstaltungsort: 01324 Dresden, Rißweg 64 (Werkstattgebäude im Hof)

Kosten: 160,00 €

TeilnehmerInnen: bis 4

Inhalt (Schwerpunkte):

  • Bestimmen des Alters eines Möbelstückes
  • Arbeitsplan erstellen, fotografische Dokumentation
  • Techniken der Demontage
  • Konstruktives Restaurieren – kleinere Schäden reparieren
  • Zubereitung und Verarbeitung von Knochenleim
  • Furnieren – Hammerfurnieren (Furnierschäden ausbessern)
  • Arbeiten mit der Ziehklinge und Farbschaber
  • alte Oberflächenbehandlungen aufarbeiten und reparieren (Vorbereitung- ablösen- chemisch o. mechanisch, Schleifen, Grundieren, Beizen, Lasieren, Ölen, Wachsen, Polieren, Lackieren
  • Tipps zur Material- und Werkzeugbeschaffung
  • Diskussion von Problemfällen

Nach Möglichkeit sind eigene kleinere Möbel (z. B. Stuhl, Beistelltisch, kleine Kommode etc.) mitzubringen.
Es kann aber auch an vorhandenen Übungsstücken gearbeitet werden.
Im Workshop wird vor allem praktisch gearbeitet. Die genannten inhaltlichen Schwerpunkte werden an Hand der jeweils mitgebrachten Möbelstücke oder an den Übungsstücken erläutert und angewendet.
Bitte vorher Bescheid geben ob ein eigenes Möbelstück mitgebracht wird
und unbedingt Arbeitssachen & festes Schuhwerk mitbringen.
Werkzeuge und Material werden in der Regel zur Verfügung gestellt.